Frei#    Blutzucker-Anstieg nach dem Essen (postprandiale Hyperglykämie) kann hauptsächlich zur Hyperglylämie bei älteren Menschen mit Prädiabetes (gestörte Glukosetoleranz) beitragen. Eine aktuelle Studie (1) überprüfte die Wirksamkeit von dreimal 15-Minuten postprandiales Laufen mit einmal 45 Minuten Laufen ohne Unterbrechung auf die 24-h-Blutzuckerkontrolle bei älteren Menschen mit einem Risiko für Glukoseintoleranz (Prädiabetes).

Inaktive ältere (? 60 Jahre) Teilnehmer (N = 10) wurden in die Studie rekrutiert, sie waren alle Nichtraucher, hatten einen BMI <35 kg/m2 und einen Nüchternblutzucker-Wert zwischen 105 und 125 mg/dL. Die Teilnehmer absolvierten drei zufällig bestimmte Übungsprotokolle in Abstand von 4 Wochen.

Jedes Protokoll umfasste einen 48-Stunden Aufenthalt in einem Kalorimeter-Raum unter kontrollierten Bedingungen. Am 1-Tag wurden die Blutzucker-Werte und VCO2/VO2-Wert in inaktivem Zustand gemessen (Kontroll-Tag).

Die drei Protokolle bestanden aus folgenden Übungen:

1: Dreimal postprandiales Laufen für 15 Min, jeweils 30 Minuten nach dem Essen.

2 und 3: anhaltendes Laufen für 45 Min, einmal täglich vormittags oder nachmittags).

Die Laufbandgeschwindigkeit war für 3 MET (also etwa 3 Miles/St.> etwa 4.5 km/St. am Ergometer) eingestellt. Die Blutzucker-Werte wurden kontinuierlich gemessen.

Sowohl das einmalige langes Laufen morgens (127 vs 118 mg/dL), als auch 3x postprandiales Laufen (129 vs. 116 mg/dL) verbesserten im Vergleich zum Kontrolltag die 24-St.-Blutzuckerkontrolle. Das postprandiale Laufen nachmittags zeigte keinen Effekt auf den Blutzucker-Verlauf.

Fazit: 15 Minuten Laufen nach jeder Hauptmahlzeit scheint zur Kontrolle der postprandialen Hyperglykämie bei älteren Menschen wirksam zu sein, es war mindestens genauso effektiv wie 45 Minuten kontinuierliches Laufen einmal täglich.

Medknowledge-Anmerkung: Die Ergebnisse dieser Studie sind deswegen wichtig, da die ältere Menschen vermutlich häufiger kürzere Übungen/Strecken als eine lange Übung/Strecke bewältigen können.

1-DiPietro L et al. Three 15-min bouts of moderate postmeal walking significantly improves 24-h glycemic control in older people at risk for impaired glucose tolerance. Diabetes Care 2013 Oct; 36:3262

 

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen