Der Beitrag der psychischen Störungen für die Entstehung der Hauterkrankungen wurde bisher wenig erforscht. Eine große internationale Studie aus 13 europäischen Ländern untersuchte den Zusammenhang zwischen psychischen Krankheiten Depression, Angst, Suizidgedanken und verschiedenen dermatologischen Krankheiten.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen