Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Immunität: Einfluss von Kindertagesstätten auf Erkältungshäufigkeit bei Kindern

Schlüsselwörter: Kindertagesstätte, Kindergarten, Schule, Erkältungskrankheiten, Grippe,  Immunität und Kinder
In dieser Studie aus Arizona-USA wurden 991 Kinder, die verschiedene Kindertagesstätte (Day Care) besucht hatten, 13 Jahre lang beobachtet. Kinder im Alter von 2 Jahren hatten  im Kindergarten häufiger Erkältungskrankheiten als Kinder zu Hause. Bei den sechsjährigen Kindern  war es umgekehrt: Kinder in grossen Kindertagesstätten (> 6 Kinder) hatten im Durchschnitt weniger Erkältungskrankheiten. Diese Relation galt nicht für kleine Kindergarten. Im Alter von 13 Jahren war das Risiko für  Infektionskrankheiten für alle Gruppen gleich. 

Kommentar: Kinder, die eine Kindertagesstätte besucht hatten, erkrankten häufiger an Erkältungskrankheiten im Vorschulalter. Dafür erkrankten sie weniger an Infektionskrankheiten im Schulalter (6 bis 11 Jahre). Der Besuch einer Kindertagesstätte scheint die Immunität der Kinder zu verstärken. Dieser Effekt verschwindet jedoch bis zum 13 Lebensjahr. 

Also, Eltern, die Ihre Kinder zu Kindertagestätten anmelden, brauchen bezüglich der Erkältungshäufigkeit Ihrer Kinder, kein schlechtes Gewissen zu haben :) 

Ball et al: Influence of attendance at day care on the common cold from birth through 13 years of age. Arch Pediatr Adolesc Med 2002 Feb;156(2):121-6

 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013