Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Tee und Gesundheit-Prävention: Teetrinker leben gesünder,  Herzinfarkt und Osteoporose seltener, 2002  

Schlüsselwörter: Tee,  Flavonoide, Gesundheit, Medizin, Teetrinker, Vorbeugung,  Herzinfarkt und Osteoporose seltenerBrustkrebs-Vorsorge, Mammographie-Screening, Leitlinien und Frauenheilkunde 

"Erst kürzlich hatte die Rotterdam-Studie gezeigt, dass Teetrinker seltener an Herzinfarkten erkranken und sterben. Diese primär präventive Wirkung wurde auf den hohen Gehalt an Flavonoiden im schwarzen Tee zurückgeführt. Jetzt zeigt eine amerikanische Studie im Fachblatt Circulation, dass Tee auch eine sekundär präventive Wirkung nach einem überstandenen Herzinfarkt hat. 

 

Möglicherweise gibt es weitere positive Wirkungen, denn eine Studie chinesischer Forscher in den Archives of Internal Medicine   zeigte verglichen mit den Nicht-Teetrinkern hatten die Teetrinker eine deutlich höhere Knochendichte..." Mehr im DÄ...

 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013