Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Synkope-Ursachen bei Patienten mit Herzkrankheit und unauffälliger EPU (Elektro-Physiologische-Untersuchung), 2002

Schlüsselwörter: Synkope, Ursachen, Herzkrankheit, EPU,   Elektro-Physiologische-Untersuchung, KHK, Herzinfarkt, Myokardinfarkt und  Kardiomyopathie
  • Laut einer Studie in Circulation, an der 35 Patienten von 3 bis 15 Monate überwacht wurden, haben Patienten mit Synkopen bei bekannter Herzkrankheit (KHK, z.n. Herzinfarkt, Kardiomyopathie) und unauffälliger EPU (Elektro-Physiologische-Untersuchung) eine günstige Prognose. Die Mechanismen der Synkope waren unterschiedlich, Bradykardien aufgrund von AV-Block oder Sinus arrest waren die häufigste Ursache. Circulation-Abstract...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013