Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

 Atypische Neuroleptika Olanzapin (Zyprexa®) und Risperidon (Risperdal®): Evaluierung des Risikos für Diabetes Mellitus bei Patienten mit Schizophrenie

Schlüsselwörter: Atypische Neuroleptika, Olanzapin, Zyprexa, Risperidon, Risperdal, Risiko, Diabetes Mellitus, Risikofaktor, Psychose, Patienten, Schizophrenie, Dyskinesien, Parkinson-Symptome, Akithesie Sitzunruhe, Behandlung und Therapie.

Im Vergleich zu alten Neuroleptika haben die neueren atypischen Neuroleptika bekanntlich weniger extrapyramidale Nebenwirkungen -wie Dyskinesien, Parkinson-Symptome, Akithesie (Sitzunruhe)-. Auf der anderen Seite können die atypischen Neuroleptika Gewichtszunahme, Hyperlipidämie und Veränderungen bei der Glukose-Metabolisation (Zuckerhaushalt) verursachen. 

 

In einer Fall-Kontroll-Studie mit 19,637 Patienten, die wegen Schizophrenie-Diagnose mit atypischen Neuroleptika behandelt wurden, untersuchten Mediziner aus England, ob Therapie mit atypischen Neuroleptika Olanzapin (Zyprexa®) und Risperidon (Risperdal®) mit der Entstehung von Diabetes Mellitus assoziert ist. 

 

Fazit: Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass Patienten, die mit Olanzapin (Zyprexa®) behandelt werden, ein höheres Risiko für die Entwicklung von Diabetes Mellitus haben, als Patienten in Behandlung mit konventionellen Neuroleptika. Einnahme von Risperidol (Risperdal®) war nicht mit einem höheren Risiko für Diabetes Mellitus assoziert.  

Fulltext: Koro et al: Assessment of independent effect of olanzapine and risperidone on risk of diabetes among patients with schizophrenia: population based nested case-control study. BMJ 2002;325:243 ( 3 August )

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013