Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

 ALLHAT-Studie - Herzinfarkt-Primärpropyhlaxe: Statine bestehen Praxistest nicht, 2002

Schlüsselwörter:  ALLHAT-Studie, Herzinfarkt, KHK-Primärpropyhlaxe, Statinen, Pravasin, Cholesterin-Senkung, Schlaganfall und Statine.

Aufnahmekriterien für die ALLHAT-Studie: Alter > 55 Jahre, moderate Hypercholesterinämie [LDL-Cholesterin zwischen 120 und 189 mg/dL (100 bis 129 mg/dL bei bekannter KHK) und Triglyzeride < 350 mg/dL], Hypertonie, und mindestens ein zusätzliches KHK-Risikofaktor.

"Auch der zweite Teil der Antihypertensive and Lipid-Lowering Treatment to Prevent Heart Attack Trial (ALLHAT-LLT) endete mit einer Überraschung. Anders als in früheren Studien senkte die Behandlung mit dem HMG-CoA-Reduktaseinhibitor („Statin„) Pravastin weder die Inzidenz von Herzinfarkten noch die Gesamtsterblichkeit der Patienten, wie im Amerikanischen Ärzteblatt nachzulesen ist (1)...."  Mehr im Ärzteblatt...

  1. Major outcomes in moderately hypercholesterolemic, hypertensive patients randomized to pravastatin vs usual care: The Antihypertensive and Lipid-Lowering Treatment to Prevent Heart Attack Trial (ALLHAT-LLT). JAMA 2002; 288: 2998–3007

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013