Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

 Prostatakrebs: meist Sexualstörungen, Erektile Dysfunktion nach Therapie (Prostatektomie, Strahlentherapie), 2002

Schlüsselwörter:  Prostatakrebs, Prostatakarzinom, Operation, Behandlung, Sexualstörungen, Erektile Dysfunktion, Therapie, Prostatektomie, StrahlentherapieSexualfunktion.

Prostatakarzinom: Nach der Behandlung meist Sexualstörungen

"Die Zahl der Männer, die nach der Behandlung eines Prostatakarzinoms (radiologisch oder chirurgisch) eine erektile Dysfunktion erleiden, scheint höher zu sein, als bislang angenommen. Zudem helfen die verschiedenen Therapiekonzepte einer solchen Sexualstörung nur wenigen. Das ergab eine Untersuchung am M.D. Anderson Cancer Center der University of Texas in Houston (1, 2)..." Mehr im DÄ...

  1. Leslie R. Schover et al: Defining sexual outcomes after treatment for localized prostate carcinoma. Cancer 2002;95:1773–85
  2. Leslie R. Schover et al: The use of treatments for erectile dysfunction among survivors of prostate carcinoma. Cancer 2002;95:2397–407

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013