Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

 Primärprävention Herzinfarkt und Schlaganfall bei älteren Menschen: Prosper-Studie mit Pravastatin zur Cholesterin-Senkung, 2003

Schlüsselwörter:  Prosper-Studie, Statine, Pravastatin, Primärprävention, Cholesterin, KHK, Herzinfakt, Schlaganfall, ältere Menschen.

Der Stellenwert der Statine bei älteren Menschen zur Primär- und Sekundärprophylaxe der kardiovaskulären Krankheiten ist noch unklar. Die folgende europäische Studie untersucht die Fragestellung, ob Statine Herzinfakt- und Schlaganfallrate bei älteren Menschen mit bestehenden vaskulären Erkrankungen oder weiteren Risikofaktoren reduziert. 

In der Studie nahmen ca. 6000 Männer und Frauen (Alter zwischen 70 bis 82 Jahren) mit einer bekannten vaskulären Erkrankung oder Risikofaktoren wie Rauchen, Bluthochdruck, Diabetes Mellitus teil.

Patienten wurden in eine Placebo-Gruppe oder Pravastatin-Gruppe (40mg/d) randomisiert. Der durchschnittliche LDL-Cholesterin (147 mg/dL) wurde in der Pravastatin-Gruppe um ca. 34% reduziert. Während einer dreijährigen Beobachtungsphase lag der kombinierte primäre Endpunkt (aus kardiovaskulär bedingtem Tod, nicht tödlichem Herzinfakt, Schlaganfall mit oder ohne tödlichen Ausgang) signifikant niedriger in der Pravastatin-Gruppe (14,1% vs. 16,2%). 

Neue Neoplasien kamen in der Pravastatin-Gruppe häufiger vor als in der Placebo-Gruppe (8,5% vs. 6,8%; p=0.020).

Schlaganfall-Risiko, kognitive und körperliche Fähigkeiten blieben unverändert. Pravastatin reduzierte jedoch signifikant die kardiovaskulären Ereignisse um 19 Prozent und Todesfälle durch Herzkrankheit um 24 Prozent.

Fazit: Die Autoren kommen zu dem Schluss, dass Pravastatin-Gabe für drei Jahre das kardiovaskuläre Risiko  auch bei älteren Menschen reduziert.

Shepherd et al: Pravastatin in elderly individuals at risk of vascular disease (PROSPER): a randomised controlled trial. Lancet 2002 Nov 23;360(9346):1623-30

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013