Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Appendektomie (Blinddarm-Entfernung) schützt vor Colitis ulcerosa und Morbus CrohnCochrane-Review: Nicht-invasive Beatmung (Noninvasive Positive-Pressure Ventilation) bei chronisch obstruktiver Lungenerkrankung

Schlüsselwörter:  Appendektomie, Blinddarm-Operation, Colitis ulcerosa, Morbus Crohn und chronisch entzündliche Darmerkrankungen.
Appendektomie schützt vor chronisch entzündlichen Darmerkrankungen.

"In zwei Studien in der Fachzeitschrift Gut konnte gezeigt werden,  dass eine  Appendektomie (Blinddarm-Entfernung)  in der Jugend vor dem späteren Auftreten chronisch entzündlicher Darmerkrankungen schützt: Die Appendektomie verzögert das Auftreten von Colitis ulcerosa und Morbus Crohn; der klinische Verlauf bei der Colitis ulcerosa ist dann milder als bei Patienten, die die Appendix (Blinddarm) noch im Körper haben..." Mehr im DÄ...

Radford-Smith GL, Edwards JE, Purdie DM et al.: Protective role of appendicectomy on onset and severity of ulcerative colitis and Crohn’s disease. Gut 2002; 51: 808–813.

Cosnes J, Carbonnel F, Beaugerie L et al.: Effects of appendicectomy on the course of ulcerative colitis. Gut 2002; 51: 803–807.

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013