Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Aszites - Leberzirrhose: TIPS vs. Parazentese plus Albumin, 2003 

Schlüsselwörter:  Leberzirrhose, Aszites, TIPS, Parazentese, Albumin, transjugulare intrahepatische portosystemische Shunt, refraktäres Aszites und  hepatorenales Syndrom.

Studien haben bereits gezeigt, dass der transjugulare intrahepatische portosystemische Shunt (TIPS) bei der Therapie des refraktären Aszites effektiver als Parazentese (Punktion der Bauchhöhle und Aszites-Drainage) und der Gabe von Albumin ist. 

 

Eine Studie in Gastroenterology geht der Frage nach der Überlebensrate und Kosten unter der Therapie mit TIPS nach.

 

Insgesamt 70 Patienten mit therapieresistentem Aszites wurden entweder mit TIPS (35 Patienten) oder durch wiederholte Parazentese und intravenöser Gabe von Albumin (35 Patienten) behandelt.

 

Fazit: Die Autoren ziehen die Schlussfolgerung, dass der transjugulare intrahepatische portosystemische Shunt (TIPS) bei Patienten mit refraktärem Aszites die Rezidivrate des Aszites und das Risiko eines hepatorenalen Syndroms vermindert. Jedoch TIPS verbessert nicht die Überlebensrate und geht im Vergleich zu wiederholter Parazentese plus Albumingabe mit einer höheren Frequenz an schwerer Enzephalopathie und höherem Kosten einher.

Gines et al.: Transjugular intrahepatic portosystemic shunting versus paracentesis plus albumin for refractory ascites in cirrhosis. Gastroenterology 2002; 123: 1839–1847.

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013