Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Eosinophile: Asthma-Therapie nach Eosinophilen, 2003

Schlüsselwörter:  Eosinophile, Allergie, Asthma Bronchiale, Therapie, Granulozyten, Eosinophilie, Behandlung und Eosinophilen.
Asthmatherapie nach Bestimmung der Eosinophilen

Eosinophile Granulozyten sind weiße Blutkörperchen (Leukozyten), die Bakterien und Gewebeüberbleibsel "fressen" können. Deren Zahl ist unter anderem bei allergischen Krankheiten erhöht. 

 

Ob die Eosinophilen als Indikator für den Krankheitsverlauf bei Asthma Bronchiale verwendet werden können,  wurde in einer Studie in Lancet (siehe unten) untersucht : 

 

„...Wenn die Konzentration der Eosinophilen weniger als drei Prozent betrug, wurde eine minimale antiinflammatorische Therapie mit 100 bis 200 mg Beclometason durchgeführt. Wenn weniger als ein Prozent Eosinophile vorhanden waren, wurde die Medikation ohne Berücksichtigung der Symptomatik vermindert. Bei mehr als drei Prozent Eosinophile wurde die Behandlung intensiviert...“ Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013