Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Lunge - Operation: Lungenvolumenreduktion (LVRS) bei Emphysem hilft nicht immer, 2003

Schlüsselwörter:  Krankheit,  Lungenreduktion, Emphysem, Lungenvolumenreduktionschirurgie, LVRS, Operation, Behandlung, Lungenemphysem, Chirurgie, operative Therapie, Thoraxchirurgie und Lunge.

"Die in den USA populäre bilaterale Lungenvolumenreduktionschirurgie (LVRS) ist ein zweischneidiges Schwert. Nach den Endergebnissen des amerikanischen National Emphysema Treatment Trial (NETT) profitieren nur bestimmte Patienten von der Operation -Patienten mit überwiegendem Befall der oberen Lungenabschnitte plus einem (trotz Reha-Bemühungen) schlechten Ergebnis in der Ergometrie- und das nur mittelfristig. Denn in den ersten drei Monaten ist die Sterblichkeit höher als nach einer medikamentösen Behandlung. Später ist ein Erfolg erkennbar. Langfristig kann die Operation das Fortschreiten der Erkrankung jedoch nicht aufhalten...." Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013