Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Herzinfarkt - Stent:  Homocystein-Senkung durch Vitamine B6, B12 und Folat (Folsäure), 2003

Schlüsselwörter:  Krankheit, Herzinfarkt - Stent: Homocystein-Spiegel, Senkung durch Vitamine B6, B12 und Folat (Folsäure). Homocysteine.
Koronarstents : Positive Effekte der B-Vitamine fraglich

"Eine neue Studie -aus Deutschland und Niederlande- namens „FACIT“ (Folate After Coronary Intervention Trial) stellt überraschenderweise infrage, dass Patienten mit einem Koronarstent von einer Gabe von Vitamin B6, B12 und Folat profitieren..Im Gegensatz zur bisherigen Datenlage (1,2) ergab die vorliegende Studie zur Homocysteinsenkung durch Vitamine B6, B12 und Folat kein positives Resultat..." Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013