Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Querschnittslähmung-Therapie: Nanostrukturen gegen Narbenbildung im Rückenmark

Schlüsselwörter:  Krankheit, Querschnittslähmung, Behandlung, Schlaganfall, Therapie, Nanostrukturen, Axone, Nerven, Narbenbildung, Rückenmark, ZNS und Lähmung.
Nanostrukturen verhindern Narbenbildung im Rückenmark – Neuer Ansatz zur Behandlung von Querschnittslähmungen

"Forscher wollen die Erkenntnisse der Nanotechnologie für die Behandlung von Querschnittslähmungen nutzen. Wie sie in der Onlineausgabe von Science (2004; 10.1126/science.1093783) berichten, soll die Injektion von wenige Nanometer dicken Fasern in das Rückenmark die Bildung von Narbengewebe unterdrücken. Diese gilt heute als Hauptursache für die fehlende Regeneration der Nervenzellen nach einer Querschnittsverletzung...." Mehr im DÄ...

  • Silva et al., Institute for Bioengineering and Nanoscience in Advanced Medicine (IBNAM) an der Universität Chicago. Selective Differentiation of Neural Progenitor Cells by High-Epitope Density..., Science 2004 0: 10937831-0.

 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013