Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Berechnung von Krebs-Risiko durch Röntgen-Strahlung

Schlüsselwörter:  Krankheit, Röntgenstrahlung, Berechnung, Krebs-Risiko, Röntgenstrahlen, Tumor, Strahlen und Röntgen-Strahlung
Britische Studie quantifiziert Krebsrisiko durch diagnostische Röntgenstrahlen

"Ein britisches Forscherteam legt die bisher detaillierteste Berechnung zur Abschätzung des Krebsrisikos durch diagnostische Röntgenstrahlen vor (Lancet 2004; 363: 340, 345-350). Amy Berrington de González von der University of Oxford, Großbritannien, und Sarah Darby von Cancer Research, Großbritannien, nehmen an, dass in Großbritannien jährlich circa 700 von 124 000 diagnostizierten Krebsfällen auf die Exposition gegenüber diagnostischen Röntgenstrahlen zurückzuführen sind....." Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013