Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Vitamine: Folsäure und Schlaganfall

Schlüsselwörter:  Krankheit, Neuralrohrdefekte, Neugeborene, Babys, Kinder, Folsäure, Schlaganfall und Vitamine.
Verhindert Folsäure tödliche Schlaganfälle?

Anscheinend ist Folsäure bei der primären Prävention von Schlaganfällen wirksam. Bisher gibt es jedoch keine Erkenntnisse, dass Folsäure auch bei Patienten mit stattgehabtem Schlaganfall als sekundäre Prävention wirksam ist.

Eine  eine Studie von 2004 (1) und eine aktuelle Studie von 2007 (2) jeweils in Lancet unterstützen die These von der Effizienz der Folsäure-Therapie als Primärprävention bei Schlaganfall. 

1-Ärzteblatt-Artikel über die Lancet-Studie von 2004

"In den USA ist die Mortalität am Schlaganfall um zehn bis 15 Prozent gesunken, seit das Getreide mit Folsäure angereichert wird...." Mehr im DÄ...

  1. Ray JG et al: Association of neural tube defects and folic acid food fortification in Canada.

  2. Wang et al: Efficacy of folic acid supplementation in stroke prevention: a meta-analysis.
    Lancet. 2007 Jun 2;369(9576):1876-82.

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013