Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Herzinsuffizienz: Implantierbarer Defibrillator (ICD) senkt Sterblichkeit, 2004

Schlüsselwörter:  Krankheit, Herzinsuffizienz, Implantierbarer Defibrillator, ICD, Sterblichkeit, Herztod, Kardioverter, Defi und Herzversagen.
Herzinsuffizienz: Implantierbarer “Defi” senkt Sterblichkeit

"Implantierbare Kardioverter/Defibrillatoren (ICD) sind in der Lage, bei Patienten mit Herzinsuffizienz einen plötzlichen Herztod zu verhindern. In einer großen Multicenterstudie, die jetzt in New Orleans auf der Jahrestagung des American College of Cardiology vorgestellt wurde, konnte erstmals gezeigt werden, dass ein ICD die Sterblichkeit der Patienten senkt, während die prophylaktische Behandlung mit dem Antiarrhythmikum Amiodaron dazu nicht in der Lage war...." Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013