Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Aufstoßen: Refluxkrankheit (GERD) oder Dyspepsie? 2004

Schlüsselwörter:  Krankheit, Magen, Schmerzen, Dyspepsie, Verdauungsstörungen, Sodbrennen und  Magenschmerzen.

Dyspepsie: nicht organisch bedingte Verdauungsstörungen

Studie in American Journal of Gastroenterology mit 180 Patienten mit gastroösophagealer Refluxkrankheit (GERD) und 78 Patienten mit Dyspepsie: 

„Patienten mit einer funktionellen Dyspepsie boten einen unauffälligen endoskopischen Befund und eine normale pH-Metrie. 70 Prozent der Refluxkranken klagten über Aufstoßen, 80 Prozent der Patienten mit funktioneller Dyspepsie. Über Sodbrennen berichteten 90 Prozent der Refluxkranken und 82 Prozent der Patienten mit funktioneller Dyspepsie, sodass zwischen beiden Krankheitsbildern nicht unterschieden werden konnte. Wurde jedoch eine Behandlung mit Protonenpumpenblockern durchgeführt, nahmen Aufstoßen und Sodbrennen signifikant bei den Refluxkranken ab, während bei funktioneller Dyspepsie keine Änderung bezüglich Aufstoßen zu registrieren war..“  Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013