Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Schokolade, Gesundheit und Herzinfarkt: Bitter-Schokolade entspannt die Blutgefäße, 2004

Schlüsselwörter:  Krankheit, Gesundheit, Kreislauf, Krankheit, Gefäss, Herzinfarkt, Bitter-Schokolade, Herz und Blutgefäße.

"Ist Schokolade gesünder als ihr Ruf? Die vielen Kalorien und der hohe Gehalt des Kakaoproduktes an ungesättigten Fettsäuren  macht Schokoriegel sicherlich nicht zum Diätmittel für Adipöse, die durch ihr Übergewicht Gefahr laufen, an einer frühzeitigen Atherosklerose zu erkranken. Doch der Kakao enthält Flavonoide, die als Antioxidanzien durchaus eine gefäßprotektive Wirkung haben, wie US-Forscher in der Juniausgabe des Journal of the American College of Nutrition zeigen.

In einer randomisierten placebokontrollierten Doppelblindstudie aßen elf Probanden über zwei Wochen täglich 46 Gramm einer Bitter-Schokolade mit einem besonders hohen Gehalt an Flavonoiden..." Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013