Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Darmkrebs - Laparoskopie: Laparoskopische Darmresektion

Schlüsselwörter:  Krankheit, Darm, Tumor, Krebs, Kolonkarzinom, Darmkrebs, laparoskopische Darmresektion, Operation, Dickdarm, Laparoskopie, minimal invasiver Eingriff, Therapie und Behandlung.
Kolonkarzinom: Laparoskopische Darmresektion onkologisch sicher - Vermutliches Ende des Moratoriums in den USA - Der minimalinvasive Eingriff dauert zwar länger und erfordert eine zusätzliche Ausbildung der Chirurgen, geht aber dafür mit kleineren Narben und kürzeren Hospitalisationszeiten einher.

"Ein Darmkrebs kann laparoskopisch reseziert werden, ohne dass dadurch die Komplikationsrate oder die Gefahr von Rezidiven steigt. Dies zeigt eine große randomisierte klinische Studie des US-National Cancer Institute im New England Journal of Medicine (NEJM 2004; 350:2050-2059), die ein in den USA seit 1994 bestehendes Moratorium für die laparoskopische Darmresektion des Kolonkarzinoms beenden dürfte. ..." Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013