Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Später Kinderwunsch, Schwangerschaft: Kein Verlass auf IVF (In-vitro-Fertilisation), 2004

Schlüsselwörter:  Krankheit, Medikamente, Arzneimittel, Therapie, Behandlung, Später Kinderwunsch, Kinder, Geburt, Schwangersch, IVF, Frauen, Künstliche Befruchtung, In-vitro-Fertilisation, Reproduktionsmedizin und natürliche Fruchtbarkeit der Frau.
Später Kinderwunsch: Kein Verlass auf IVF

"Während Medienberichte suggerieren, die moderne Reproduktionsmedizin könne Frauen in jedem Alter den Kinderwunsch erfüllen, sieht die Realität anders aus. Auch bei der künstlichen Befruchtung (In-vitro-Fertilisation, IVF) tickt eine biologische Uhr und zwar schneller als vielfach vermutet wird. In Human Reproduction (2004; DOI:10.1093/humrep/deh304) betrachtet ein Wissenschaftler das 35. Lebensjahr als Wendepunkt. Danach nehmen die natürliche Fruchtbarkeit der Frau und auch die Erfolgsrate der IVF deutlich ab...." Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013