Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Nahrungsmittelindustrie und Adipositas (Übergewicht)-Epidemie, 2004

Schlüsselwörter:  Krankheit, Medikamente, Arzneimittel, Therapie, Behandlung, Ernährung, Nahrungsmittelindustrie, Adipositas, Ernährungsmittel, Übergewicht, Epidemie, Kinder, Konzerne, Firmen und Nahrungsmittel.
Verantwortung der Nahrungsmittelindustrie an Adipositas-Epidemie

"In den USA sind mittlerweile 20 Prozent der Erwachsenen adipös. Jedem US-Amerikaner einschließlich der Kinder werden täglich 3800 kcal (15,9 MJ) vorgesetzt. Das ist nahezu doppelt soviel wie der benötigte Tagesbedarf. Für diese dramatische Entwicklung machen Meckey Chopra und Ian Darnton-Hill von der University of Western Cape in Südafrika auch die international agierenden Konzerne der Nahrungsmittelindustrie verantwortlich (Milliarden für die Werbung)..."  Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013