Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Herztod durch Antipsychotika (Neuroleptika) - Herzrhythmusstörung durch QT-Verlängerung

Schlüsselwörter:  Krankheit, Medikamente, Arzneimittel, Therapie, Behandlung, Herztod, Antipsychotika, Neuroleptika, Tod, Nebenwirkung, Herzrhythmusstörung , QT-Verlängerung, Neuroleptikum, Schizophrenie, Psychose, Halluzinationen, QZ-Zeit, Verlängerung und Ryhtmusstörung.
Plötzlicher Herztod durch Antipsychotika

"Durch die Verlängerung des QTc-Intervalls können einige Antipsychotika eine tödliche Herzrhythmusstörung auslösen. Dass dies nicht nur eine theoretische Möglichkeit ist, zeigt eine bevölkerungsbasierte Fall-Kontroll-Studie in den Archives of Internal Medicine (2004; 164: 1293-1297). Das Risiko von plötzlichen Todesfällen war zum Teil erheblich erhöht..." Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013