Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Bluttransfusion: Leukozytenfilter für Erythrozytenkonzentrate (EK)

Schlüsselwörter:  Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament, Erythrozytenkonzentrat, Bluttransfusion, Leukozytenfilter, Erythrozytenkonzentrate, EK, Leukozyten, Filter, Operation und  Infektion.

Leukozyten werden mittels integrierte Leukozytenfilter bei der Bluttransfusion vom Blut entfernt. Dahinter steckt die Annahme, dass dadurch Komplikationen verringert werden.

Eine Studie aus Niederlanden überprüfte diese Annahme, da über diese Vorgehensweise derzeit kontrovers diskutiert wird. 

1051 Patienten, die sich einer grossen Chirurgischen Operation unterzogen, wurden in zwei Gruppen (Bluttransfusion mit Leukozytenfilter vs. ohne Leukozytenfilter) randomisiert. Tatsächlich brauchten 52% der Patienten Bluttransfusionen.

Ergebnisse: Zwischen beiden Gruppen gab es keine signifikante Unterschiede bei Mortalität, Aufenthaltsdauer auf der Intensivstation und Infektionsrate. In der Gruppe mit dem Leukozytenfilter gab es weniger Multiorganversagen (15% vs. 17%) und der Krankenhausverweildauer war kürzer (2,4 Tage).

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013