Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Fruchtwasseruntersuchung (Amniozentese): Schnellere Diagnose von Fruchtwasserinfektionen mit Proteom-Analyse, 2004

Schlüsselwörter:  Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament, Methode, Untersuchung, Babys, Kinder, ungeborenes Kind, Pränataldiagnostik, Mutter, Schwangerschaft, Fehlgeburt, intraamniotische Infektion, Fruchtwasseruntersuchung, Amniozentese, Schnellere Diagnose, Fruchtwasserinfektionen, Protein-Expressions-Profil, Proteom-Analyse, Calgranulin B, Marker, Fragment insulinlike growth factor binding protein und Biomarker.
Schnellere Diagnose von Fruchtwasserinfektionen

Proteom-Analyse: gleichzeitige Bestimmung einer Vielzahl von Eiweißen.

Protein-Expressions-Profil: Vermehrung einer Reihe von Polypeptiden..

"Eine neuartige Fruchtwasseruntersuchung kann eine intraamniotische Infektion bereits nach wenigen Stunden nachweisen. US-Forscher, die die Methode im amerikanischen Ärzteblatt (JAMA 2004; 292: 462-469) vorstellen, versprechen eine deutliche Senkung der Frühgeburtenrate, deren häufigste Ursache eine Fruchtwasserinfektion ist..." Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013