Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Fieber-Senkung, Schmerztherapie bei Kinder: 

Paracetamol oder Ibuprofen

Schlüsselwörter:  Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament, Kind, Fieber. Therapie, senken, Babys, Schmerzen, Schmerztherapie, Kinder, Paracetamol und  Ibuprofen.

Eine häufige Frage in der Pädiatrie ist, ob Paracetamol oder Ibuprofen bei der Fiebersenkung und Schmerztherapie bei Kindern besser wirksam und sicherer ist. Diese Frage ging eine Meta-Analyse in der Fachzeitschrift „Archives of Pediatrics“ nach.

Insgesamt wurden 17 randomisierte Studien bewertet. Ibuprofen (4-10 mg/kg) and Paracetamol (7-15 mg/kg) zeigten vergleichbare Wirksamkeit bei der Schmerztherapie.

Ibuprofen (5-10 mg/kg) reduzierte Fieber mehr als Paracetamol (10-15 mg/kg). Nebenwirkungsprofile waren ähnlich.

Fazit: Bei der Fiebersenkung scheint Ibuprofen, vor allem bei höheren Dosen, die bessere Wahl zu sein. Bei der Schmerztherapie waren Ibuprofen und Paracetamol vergleichbar wirksam.

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013