Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Demenz-Risiko und Körperliche Aktivität, Fitness und Sport, 2004

Schlüsselwörter:  Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament, Demenz, Morbus Alzheimer, Risiko, Körperliche Aktivität, Fitness, Sport, kognitive Leistungen, Gehirn, Frauen und Männer.
Senkt körperliche Aktivität das Demenzrisiko?

"Obwohl ein Zusammenhang zwischen körperlicher Fitness und kognitiven Leistungen des Gehirns nur schwer vorstellbar ist, zeigen zwei Studien im amerikanischen Ärzteblatt, dass ältere Menschen, die körperlich aktiv sind, seltener an einer Demenz erkranken.
Für ältere Frauen lässt sich dies durch eine Analyse der Nurses' Health Study zeigen, die Jennifer Weuve (1) von der Harvard School of Public Health in Boston vorgenommen hat (JAMA 2004; 292: 1454-1461)..." Mehr im DÄ...

1- Jennifer Weuve et al: Physical Activity, Including Walking, and Cognitive Function in Older Women. JAMA. 2004;292:1454-1461.

2- Robert D. Abbott et al: Walking and Dementia in Physically Capable Elderly Men. JAMA. 2004;292:1447-1453.

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013