Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Risiko der elektiven Herzkatheterbehanldung in Kliniken ohne Herzchirurgie, 2004

Schlüsselwörter:  Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament, Behandlung, Risiko, PCI, PTCA, elektive Herzkatheter-Therapie, Kliniken, Operation und Herzchirurgie.

"Immer häufiger werden perkutane koronare Interventionen (PCI) auch an Kliniken durchgeführt, die keinen herzchirurgischen Hintergrund aufweisen. Bei Patienten mit einem akuten Herzinfarkt wird hierdurch wertvolle Zeit gewonnen. Doch die meisten PCI erfolgen elektiv bei Patienten mit stabiler Koronarerkrankung. Nach den Ergebnissen einer Studie im amerikanischen Ärzteblatt (JAMA 2004; 292: 1961-1968) ist die Sterblichkeit der Patienten nach elektiver PCI gesteigert, wenn sie in einer Klinik ohne Herzchirurgie angeboten wird...."  Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013