Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Stent-Thrombose nach beschichteter (Paclitaxel oder Sirolimus) Koronarstent, 2004

Schlüsselwörter:  Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament, Stent-Thrombose, beschichteter, Paclitaxel, Sirolimus, Koronarstent, KHK, PTCA, Angioplastie und Herzinfakrt.
Thrombose nach dem Einsatz beschichteter Koronarstents - längere antikoagulatorische Behandlung bei beschichteten Stents?

"In der aktuellen Ausgabe des Lancet stellen Eugène McFadden und Kollegen vom Thoraxcenter der Erasmus Universität in Rotterdam vier Fälle von Stent-Thrombosen vor, die etwa ein Jahr nach dem erfolgreichen und komplikationslosen Einsatz von mit Paclitaxel oder Sirolimus beschichteten Stents auftraten (Lancet 2004; 364: 1519-1521)..." Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013