Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Hohes Vateralter und Schizophrenie-Risiko der Kinder, 2004

Schlüsselwörter:  Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament, Kind, Mutter, psychische Krankheiten, Hohes Vateralter, Schizophrenie, Psychose, Psychiatrie, Risiko der Kinder.
Hohes Vateralter erhöht Schizophrenie-Risiko der Kinder

"Die Kinder älterer Väter haben eine erhöhte Wahrscheinlichkeit, an einer Schizophrenie zu erkranken. Nach den Ergebnissen einer bevölkerungsbasierten Kohortenstudie im britischen Ärzteblatt (BMJ 2004; doi:10.1136/bmj.38243.672396.55) wäre fast jede sechste Erkrankung darauf zurückzuführen, dass der Vater während der Geburt des späteren Patienten bereits über 30 Jahre alt war....." Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013