Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Autofahren, Verkehr, Staus und Herzinfarkt-Risiko, 2004

Schlüsselwörter:  Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament, Autofahren, Verkehr, Staus, Straßenverkehr, Herzinfarkt-Risiko, Schlaganfall, Auto, fahren, Fahrer, Stress und Luftverschmutzung.
Stockender Straßenverkehr kann Herzinfarkte auslösen

"Der Straßenverkehr ist ein wichtiger Auslöser von Herzinfarkten. Nach einer Fall-Crossover-Studie im New England Journal of Medicine (NEJM 2004; 351: 1721-1730) haben Verkehrsteilnehmer in der ersten Stunde nach ihrer Fahrt ein fast dreifach erhöhtes Infarkt-Risiko und zwar unabhängig davon, ob sie mit dem Auto, mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs waren. Experten vermuten nicht etwa den Stress, sondern vielmehr die Luftbelastung mit Schwebstoffen als den wichtigsten Grund für die Assoziation...." Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013