Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Prophylaktischer Pankreas-Stent verhindert Post-ERCP-Pankreatitis

Schlüsselwörter:  Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament, Prophylaktische Pankreas-Stent, Post-ERCP-Pankreatitis, Sphincterotomie, Endoskopische Papillotomie, Balloon-Dilatation und Ductus-Choledochus.

Prophylaktischer Pankreas-Stent-Anlage zur Vermeidung von Post-ERCP-Pankreatitis bei Hochrisiko-Patienten wird derzeit kontrovers diskutiert. Eine Meta-Analyse (5 Studien mit 481 Hochrisiko-Patienten) in der Fachzeitschrift Gastrointestinal Endoscopy ging dieser Fragestellung nach.

Patienten wurden in die Hochrisiko-Gruppe aufgenommen, wenn sie eins der folgenden Risikofaktoren hatten: v.a. Sphincter-Oddi-Dysfunktion, schwierige Katheterisierung bei ERCP, Sphincterotomie (Endoskopische Papillotomie) oder Balloon-Dilatation des Ductus-Choledochus.

Insgesamt entwickelten 11.4% der Patienten eine Post-ERCP-Pankreatitis. Pankreatitis trat in der Non-Stent-Gruppe häufiger auf, als in der Stent-Gruppe (15.5% vs. 5.8%) mit einer Risk-Reduktion von 9.7%.

Fazit: Die Untersucher ziehen die Schlussfolgerung, dass Prophylaktische temporäre Pankreas-Stent-Anlage die Rate der Post-ERCP-Pankreatitiden vermindert.

 

Jedoch können Stent-Fehlplatzierungen die Komplikationsrate erhöhen. Und, wenn die Stents im Verlauf nicht spontan in den Darmlumen abgehen, kann eine zweite ERCP-Untersuchung notwendig werden. Daher ist es derzeit nicht klar, ob eine Prophylaktische Pankreas-Stent-Anlage von allen Ärzten, die ERCP praktizieren, ohne weiteres eingesetzt werden kann.

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013