Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Chronische Hepatitis-B: Kombinationstherapie (Interferon und Lamivudin) bringt keine Vorteile

Schlüsselwörter:  Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament, Infektion, Chronische Hepatitis-B, Kombinationstherapie, Interferon und Lamivudin, Leberzirrhose, pegyliertes Interferon alpha-2beta, Antivirales Wirkstoff.
Chronische Hepatitis-B-Infektion: Kombinationstherapie bringt keine Vorteile

"Pegyliertes Interferon alpha (alleine) bietet derzeit die beste Behandlungsoption für Patienten mit chronischer Hepatitis B; eine Kombinationstherapie (pegyliertes Interferon alpha-2beta plus Lamivudin) bietet keine Vorteile. Zu diesem Ergebnis kommen die Inititatoren einer internationalen Studie im Lancet (2005; 365: 139). Patienten mit chronischer Hepatitis B, die erfolgreich behandelt werden, erleiden seltener ein Leberversagen und entwickeln mit einer geringeren Wahrscheinlichkeit eine Zirrhose oder Leberkarzinome..." Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013