Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Vitamin D bei Dialyse-Patienten, 2005

Schlüsselwörter:Knochen,Vitamin D, Dialyse-Patienten, Niere, Niereninsuffienz, Sterblichkeit, Osteoporose, Knochenabbau, sekundäres Hyperparathyroidismus, Parathormon, Nebenschilddrüse, 1,25-Dohydroxyvitamin C, Calcitriol, Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament.
Vitamin D verbessert Überleben bei Dialysepatienten

"An vielen Zentren werden Dialysepatienten nur dann mit Vitamin D behandelt, wenn es zu einem sekundären Hyperparathyroidismus gekommen ist. Eine historische Kohortenstudie im Journal of the American Society of Nephrology (2005; doi: 10.1681/ASN.2004070573) kommt jetzt aber zu dem Ergebnis, dass alle Patienten von der Behandlung profitieren. Die Sterblichkeit werde um 20 Prozent gesenkt....."  Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013