Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Riskante Primär-Prävention vom Darmkrebs durch ASS und NSAID

Schlüsselwörter: Vorsorge, Primär-Prävention, Kolonkarzinom, Darmkrebs, ASS, NSAID, Aspirin, Acetylsalicylsäure, Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament.
Riskante Primär-Prävention des Darmkrebses durch ASS und NSAID

"Kann die langfristige Einnahme von Acetylsalicylsäure (ASS) oder anderer nichtsteroidaler Antiphlogistika (NSAID) vor einem Darmkrebs schützen? Eine neue Analyse der Nurses' Health Study im amerikanischen Ärzteblatt (JAMA 2005; 294: 914-923) zeigt eine gewisse primärprotektive Wirkung. Sie war aber erst nach einer Einnahmedauer von zehn Jahren nachweisbar und erforderte die Einnahme von hohen Dosierungen, die zu gastrointestinalen Blutungen führen können..." Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013