Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Frühtherapie von Epilepsie: kaum Vorteile

Schlüsselwörter:  Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament, Beginn,  Krampfanfall, Kinder, Epilepsie, Prognose, Antiepileptika, Anfall, Frühtherapie, Erstanfall, ältere Patienten, Alter und Therapiebeginn.

Nach einem tonisch-klonischen Anfall beträgt das Risiko für einen zweiten Anfall bei 50%. Nach jedem zusätzlichen Anfall steigt das Risiko. Eine Studie in Lancet untersuchte die Fragestellung, ob eine frühe Therapie mit Antiepileptika die Langzeit-Remission beeinflusst.

Insgesamt 1847 Patienten mit einem spontanen unprovozierten Anfall und Frühepilepsie wurden für Frühtherapie oder für verzögerte Therapie (bis der Patient und der Arzt sich über die Therapie-Notwendigkeit entschlossen hatten) randomisiert. 

Ergebnisse: Nach 5-Jahren erhielten 60% der Frühtherapie-Gruppe weiterhin antiepileptische Therapie, in der verzögerten Therapie-Gruppe lediglich 41%. 

In den ersten 2-Jahren waren die Remissionen und die Anfallsfreie Zeit bis zum zweiten Anfall in der Frühtherapie-Gruppe länger. 

Nach 3 bis 5 Jahren waren jedoch kaum Unterschiede zwischen den beiden Gruppen: 76% der Patienten in der Frühtherapie-Gruppe und  77% in der verzögerten Therapie-Gruppe waren Anfallsfrei. Die Lebensqualität in beiden Gruppen war vergleichbar. Die Patienten in der Frühtherapie-Gruppe hatten häufiger über Nebenwirkungen geklagt. Schwere Nebenwirkungsrate war in beiden Gruppen ähnlich. 

Fazit: Frühe Therapie mit Antiepileptika in den ersten 1-2 Jahren reduziert das Auftreten der epileptischen Anfälle. Frühtherapie hat jedoch keinen Einfluss auf die Prognose und Langzeit-Remission. Der Vorteil in der Frühphase muss gegen deren Nachteile (Nebenwirkungen und Kosten) aufgewogen werden.

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013