Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Epilepsie-Therapie bei älteren Patienten, 2005

Schlüsselwörter:  Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament, Krampfanfall, Kinder, Psychiatrie, Gerontopsychiatrie, Neurologie, Epilepsie, Prognose, Antiepileptika, Anfall, Frühtherapie, Erstanfall, ältere Patienten und Alter.

Eine Studie in Neurology  untersuchte die Fragestellung, welche antiepileptische Medikamente von älteren Patienten besser toleriert werden.

Die Studie mit 593 Patienten (mittlerer Alter 72 Jahre) kommt zu dem Ergebnis, dass Gabapentin (Neurontin®) und  Lamotrigin (Elmendos®) besser toleriert werden als Carbamazepin. Anfallsremission war in allen Gruppen vergleichbar. 

Phenytoin, das immer weniger als Firstline-Therapie eingesetzt wird, wurde in der Studie nicht untersucht. 

Auch neue Medikamente gegen Epilepsie konnten nicht untersucht werden, da die großangelegte multizentrische randomisierte Studie bereits 1998 begann.

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013