Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

HP-Impfstoff soll Zervixkarzinom (Gebärmutterhalskrebs) verhindern, 2005

Schlüsselwörter:  Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament, HP-Impfstoff, Zervixkarzinom, Gebärmutterhalskrebs, Impfung, humanes Papillomavirus (HPV).
Merck (MSD) wird die Zulassung bei FDA noch in 2005 beantragen - Konkurrent GlaxoSmithKline entwickelt ebenfalls einen ähnlichen Impfstoff 

"Auf der Suche nach einem wirksamen Impfschutz gegen onkogene HP-Viren, die Ursache des Zervixkarzinoms sind, ist offenbar ein Durchbruch erzielt worden. Auf der Jahrestagung der Infectious Diseases Society of America (IDSA) wurden erste Ergebnisse einer Phase-III-Studie zu einem rekombinanten Impfstoff vorgestellt, der eine bis zu 100-prozentige protektive Wirkung verspricht..." Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013