Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Asthma: Kontroverse um die Sicherheit von Salmeterol (Serevent, Aeromax) und anderen langwirkenden Beta-2-Agonisten), 2005 

Schlüsselwörter:  Asthma Bronchiale, Nebenwirkung, Sicherheit, Salmeterol, Serevent, Aeromax, langwirkende Beta-2-Agonisten, Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament.
Asthma: Kontroverse um die Sicherheit von Salmeterol (und anderen langwirkenden Beta-2-Agonisten)

"US-Verbraucherschützer werfen dem Hersteller GlaxoSmithKline im Lancet (2005; 366:1261-1262) vor, die Risiken des langwirkenden Beta-2-Agonisten Salmeterol gegenüber der US-Arzneibehörde FDA verharmlost zu haben. GlaxoSmithKline hat dies zurückgewiesen (2005; 366: 1262) und betont, die in den USA rechtzeitig über die Ergebnisse der so genannten SMART-Studie informiert zu haben, in der es unter der Behandlung mit Salmeterol zu vermehrten Todesfällen gekommen war. Die FDA hat im Juli 2005 ein Verbot des Medikamentes abgelehnt. Die kanadische Arzneimittelbehörde „Health Canada” hat in den letzten Tagen die Warnhinweise auf alle lang wirkenden Beta-2-Agonisten ausgedehnt, die dort nur noch in Kombination mit inhalativen Steroiden angewendet werden dürfen..." 

Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013