Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Trastuzumab (Herceptin®) und Primäres Mammakarzinom: Längeres krankheitsfreies Überleben durch Trastuzumab – Risiko Kardiotoxizität, 2005 

Schlüsselwörter: Primäres Brustkrebs, Behandlung, Medikament, Chemotherapie, Chemotherapie, Trastuzumab, Herceptin, lokoregionales Karzinom, Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament.

"Der monoklonale Antikörper Trastuzumab (Herceptin®) verbessert beim HER-positiven operablen Mammakarzinom das krankheitsfreie Überleben. Das zeigen die Zwischenergebnisse der so genannten HERA-Studie (zusätzlich zur Standardchemotherapie Therapie mit Trastuzumab mehr als ein Jahr) , die jetzt im New England Journal of Medicine (1; NEJM 2005; 353:1659-1672) publiziert wurden. Ein Editorialist spricht von einem Durchbruch, obwohl ein wichtiges Ziel, die Steigerung der Gesamtüberlebensrate in der HERA-Studie (noch) nicht erreicht wurde. Damit ist nach den Ergebnissen von zwei US-Studien (2; NEJM 2005; 353: 1673-1684) erst nach drei Jahren zu rechnen. Die Bedeutung der Kardiotoxizität ist noch nicht abschließend einzuschätzen.

Trastuzumab ist bisher nur zur Behandlung des fortgeschrittenen Mammakarzinoms zugelassen.."

Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013