Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Zirkumzision (Beschneidung) begrenzt HIV-AIDS-Übertragung, 2005 

Schlüsselwörter: Zirkumzision, Beschneidung, Penis, HIV-AIDS-Infektion, Übertragung, Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament.
Zirkumzision begrenzt HIV-Übertragung

"Die Zirkumzision hat in einer randomisierten kontrollierten Studie in einem Vorort von Johannesburg die Rate von Neuinfektionen mit dem HI-Virus um 60 Prozent gesenkt. Die Autoren vertreten in Public Library of Science Medicine (PLoS Med 2(11): e298) die Ansicht, dass die Beschneidung einen wichtigen Beitrag zur Eindämmung der Epidemie in Hoch-Endemie-Ländern leisten könne. Die Weltgesundheitsorganisation hat Studien zur Bestätigung der Ergebnisse veranlasst..."

Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013