Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Hypercholesterinämie: Meta-Analyse unterstützt Einsatz der breiteren Statine, Lancet 2005

Schlüsselwörter:  Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament, Hypercholesterinämie, Statinen, Muskel, CK, lipidsenkende Therapie, Cholesterin-Senkung, HMG-CoA-Reductase-Inhibitoren, Statinen, Krebs, Muskelschäden.

"Die lipidsenkende Therapie mit HMG-CoA-Reductase-Inhibitoren, besser bekannt als Statine, senkt die Rate von kardiovaskulären Ereignissen. Der Effekt besteht nach einer Meta-Analyse im Lancet (2005; doi: 10.1016/S0140-6736(05)67394-1) unabhängig vom Ausgangswert des Cholesterins. Das Risiko von Muskelschäden ist gering, und eine krebsauslösende Wirkung war nicht nachweisbar..." Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013