Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Blutungsrisiken von Ibuprofen – Experte: Gefahr bei Überdosierungen wird unterschätzt, 2005 

Schlüsselwörter:  BlutungsrisikoIbuprofen, Risiko, Gefahr bei Überdosierung, nichtsteroidale Antiphlogistikum, NSAID ,Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament.
Blutungsrisiken von Ibuprofen – Experte: Gefahr bei Überdosierungen wird unterschätzt

"Ibuprofen gilt als das sicherste nichtsteroidale Antiphlogistikum (NSAID) und wurde deshalb früh in die Selbstmedikation entlassen. In hohen Dosierungen kann Ibuprofen jedoch bereits nach einer dreitägigen Anwendung zu gastrointestinalen Blutungen (Studie: Ibuprofen-Anwender 3,64 Mal so hohen Blutverlust über den Darm) führen. Die Ergebnisse einer demnächst in Clinical Gastroenterology and Hepatology erscheinenden Studie veranlasst die American Gastroenterological Association zu einer Verbraucherwarnung..." Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013