Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

RTS,S/AS02 – Impfstoff: Malaria- Impfung mit langfristiger Schutzwirkung gegen Plasmodium falciparum, 2005

Schlüsselwörter: Anopheles, Mücke RTS,S/AS02, Impfstoff:, Malaria, Impfung, Schutzwirkung, Anophelesmücke, Plasmodium falciparum, Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament
Malaria-Impfstoff mit langfristiger Schutzwirkung

"Der bisher erfolgreichste Malaria-Impfstoff verhindert auch nach 18 Monaten jeden zweiten schweren Erkrankungsfall bei Kindern. Das zeigen jüngste Ergebnisse zur Vakzine “RTS,S/AS02” die jetzt auf einem Kongress in Yaoundé, Kamerun vorgestellt und zeitgleich im Lancet (1) publiziert wurden. Mit einer abschließenden Bewertung sei aber erst in etwa fünf Jahren zu rechnen, hieß es....." Mehr im DÄ...

  1. Alonso, Pedro et al: Duration of protection with RTS,S/AS02A malaria vaccine in prevention of Plasmodium falciparum disease in Mozambican children: single-blind extended follow-up of a randomised controlled trial. Lancet (2005; doi:10.1016/S0140-6736(05)67669-6

  2. New results show the rts,s malaria vaccine candidate Protects children for at least 18 months

  3. Impfstoff erweist sich in klinischer Studie als wirkungsvoll (Nov. 2005): Ein neuer Impfstoff gegen die Tropenkrankheit Malaria hat in einem ersten klinischen Test sehr vielversprechend abgeschnitten: Er versetzte wie beabsichtigt das Immunsystem der behandelten Freiwilligen in allgemeine Alarmbereitschaft und regte die Körperabwehr gleichzeitig dazu an, spezielle Antikörper gegen ein Erregerprotein namens MSP-3 zu bilden. Spätere Tests zeigten, dass diese Antikörper tatsächlich mit den Malariaerregern reagierten. Damit sei ein wichtiger Schritt in Richtung einer wirksamen Malariaimpfung gelungen, berichten die Wissenschaftler um Pierre Druilhe..."  Pierre Druilhe (Institut Pasteur, Paris) et al.: PloS Medicine (Bd. 2, Nr. 11, S. e344).

Nachtrag zum Malaria-Impfstoff RTS,S/AS02

Aktuelle Studien (1,2,3) in NEJM zur Malaria-Impfung RTS,S/AS02: Die Ergebnisse der Studien zeigten, dass die Malaria-Impfung RTS,S/AS02 der erste Imfpstoff ist, der einen signifikanten klinischen Schutz gegen Malaria bietet und somit die Phase-III der klinischen Studien erreicht (Beginn ab 2009): 

  1. Bejon P et al. Efficacy of RTS,S/AS01E vaccine against malaria in children 5 to 17 months of age. N Engl J Med 2008 Dec 11; 359:2521.

  2. Abdulla S et al. Safety and immunogenicity of RTS,S/AS02D malaria vaccine in infants. N Engl J Med 2008 Dec 11; 359:2533.

  3. Karunajeewa HA et al. A trial of combination antimalarial therapies in children from Papua New Guinea . N Engl J Med 2008 Dec 11; 359:2545.

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013