Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Periphere Verschlusskrankheit: Angioplastie als Alternative zur Bypass-Operation, 2005

Schlüsselwörter:  Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament, Stent, BASIL-Studie, periphere arterielle Verschlusskrankheit, PAVK, PCI, perkutane Angioplastie, Leitlinien, Studie, Medikamenten-freisetzende Stents.
BASIL-Studie („bypass versus angioplasty in severe ischaemia of the leg“)

"Vielen Patienten mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit (PAVK) kann eine Bypass-Operation – der derzeitige Therapiestandard – erspart werden. Eine perkutane Angioplastie erzielt nach den Ergebnissen einer randomisierten kontrollierten Studie im Lancet (2005; DOI:10.1016/S0140-6736(05)67704-5) gleich gute Ergebnisse...." Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013