Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Typ-2-Diabetes mellitus: Erhöhtes Sterberisiko durch Sulfonylharnstoffe

Schlüsselwörter: Risiko, Mortalität, Diabetes Mellitus Typ 2, Sterberisiko , Sulfonylharnstoffe, Chlorpropamid, Glibenclamid, Novonorm, Euglucon, Glipizid, Nebenwirkung,Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament.

" Sulfonylharnstoffe erhöhen möglicherweise das Sterberisiko von Typ-2-Diabetikern (1-4). Dies zeigt eine neue bevölkerungsbasierte Kohortenstudie im Kanadischen Ärzteblatt (1, 2). Zwar waren in erster Linie die heute obsoleten Wirkstoffe der ersten Generation -Chlorpropamid, Glibenclamid (EugluconÒ) oder Glipizid- betroffen. Doch auch für den modernen Wirkstoff Glyburid wurde ein erhöhtes Sterberisiko ermittelt...."

Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013