Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Postherpetische Neuralgie bei Herpes Zoster: Keine präventive Wirkung von epiduralen Injektionen

Schlüsselwörter: Herpes Zoster, Postherpetische Neuralgie, epidurale Injektionen, Spritzen, Kortison, Lokalanästhetika, Schmerzen, Gürtelrose, Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament.

"Bei Patienten mit Herpes zoster kann die einmalige epidurale Injektion einer Kombination aus Steroid plus Lokalanästhetikum die postherpetischen Schmerzen im ersten Monat nach der Gürtelrose senken. Langfristig war die Therapie in einer jetzt im Lancet (2006; 367: 219-224) publizierten randomisierten kontrollierten Studie jedoch ineffektiv, weshalb die Editorialisten von Einsatz abraten...." Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013