Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Kein erhöhtes Selbstmord-Risiko durch Antidepressiva?, 2006

Schlüsselwörter:  Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament, Suizid-Risiko, Antidepressiva, Medikament, Therapie, Selektive Serotonin Reuptake Inhibitoren oder SSRI.

"Die Daten einer US-Krankenkasse widersprechen einer weit verbreiteten Ansicht, wonach das Suizidrisiko in den ersten Wochen nach der Verordnung von Antidepressiva erhöht sein soll. Die Publikation im American Journal of Psychiatry (Januar 2006) zeigt vielmehr, dass die Suizidrate mit dem Beginn der Verordnung abnimmt und ein Niveau erreicht, das nicht höher ist als beispielsweise sechs Monate nach Beginn der Therapie. Die Studie zeigt aber auch, dass Adoleszenten mit Depression hochgradig suizidgefährdet sind...“  Mehr im DÄ...

  1. Study refutes link between suicide risk, antidepressants

  2. FDA Public Health Advisory: Suicidality in Adults Being Treated with Antidepressant Medications, June, 2005

  3. FDA Public Health Advisory: Suicidality in Children and Adolescents Being Treated With Antidepressant Medications, October 15, 2004

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013