Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Herzinfarkt: Meta-Analyse (ASSENT-4-PCI-Studie) sieht Risiken einer Thrombolyse vor PCI, 14. Februar 2006

Schlüsselwörter:  PCI , Thrombolyse, Herzinfarkt, Risiko, Lyse, facilitated PCI,Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament.

"Herzinfarktpatienten, die nicht sofort einer perkutanen koronaren Intervention (PCI) unterzogen werden können, erhalten häufig zunächst eine Thrombolyse. Diese „facilitated“ PCI soll die Koronararterien öffnen, bevor dann mit einem Stent eine dauerhafte Reperfusion durchgeführt wird. Diese an sich plausible Strategie birgt aber möglicherweise mehr Risiken als Vorteile, wie aus mehreren Publikationen in der Online-Ausgabe des Lancet hervorgeht..." Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013